Travel Diary #3: Barcelona (Part I)

Hey,
Ihr glaubt gar nicht wie froh ich bin, dass endlich Wochenende ist! Auch wenn die Woche wie im Flug vergangen ist, bin ich trotzdem total erledigt. Aber das ist ja Freitags meistens eh der Fall, bei euch auch? ;) 
 
Heute geht es weiter mit dem Travel Diary! Ich habe soo viele Bilder aus Barcelona, dass ich sei auf drei Posts verteilen werde, die dann immer mal wieder kommen werden. Fall ihr mehr zu den Sehenswürdigkeiten lesen woll, gibt es Links zu Wikipedia :D
 
Habt ein wundervolles Wochenede! ♥
 
Eines der wundervollen Häuser, die von Gaudí errichtet wurden und einfach nur toll. Auch wenn man ziemlich lang anstehen musste (lag vielleicht auch daran, dass Sonntag war) war es das auf jeden Fall wert. Im Inneren ist das Haus zu schön um es in Wort – oder Bilder zu fassen. Deshalb habe ich euch jetzt einfach mal stellvertretend zwei Bilder hochgeladen.
Alleine all die Details sind wahnsinnig toll, wie zum Beispiel dieses Fensterglas, dass über einer Tür platziert wurde und wie alles im Haus an das Meer innert, dieses Glas sieht zum Beispiel wie Schneckenhäuser und Muscheln aus. 
Diese kleinen Gassen gibt es überall in Barcelona und sind richtig toll. 
Am Abend sind wir dann Essen gegangen. Richtig gutes Essen hier kommt ihr übrigens zur Speisekarte (nicht ansehen, wenn ihr gerade Hunger habt ^^)
Die Tomatensuppe, war richtig, richtig gut, genauso wie die anderen Sachen. Solltet ihr also in Barcelona mal schön Essen gehen wollen, kann ich euch den „Grill Room“ wärmstens empfehlen. (Ach übrigens, der Platz gleich an der Tür neben dem Fenster ist super, weil man dann auch die kleinen Gassen Barcelonas sehen kann!)
Die Kathedrale von Barcelona, darf natürlich auch nicht fehlen und ist einfach wunderschön und total beeindruckend. Wirklich traumhaft!
 
Das ist noch ein Bilder einer Gasse mit  einer echt schönen Brücke ^^

 

0
14 Responses

Hinterlasse einen Kommentar zu Gina Vi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *