Tag Archives photography

storm

by

  Sie hatte den Sturm schon immer geliebt. Schon als sie klein war, hatte sie fasziniert aus dem Fenster geblickt und das beeindruckende Zusammenspiel von Wind und Wolken beobachtet. Der Sturm mit seiner unendlichen Kraft. Mit dem dunklen brausenden Donner, den hell zuckenden Blitzen dem laut prasselnden Regen. Am Himmel hatte sich mittlerweile ein Zelt aus undurchlässigen dunklen Wolken gebildet. Eine kühle Brise die das Gewitter ankündigte ließ ...

lavender

by

D er Duft von Lavendel liegt in der Luft. Es war ein heißer Tag, doch jetzt wo sich Sonne dem Horizont nähert und ein letztes Mal ihr goldenes Licht auf die violetten Felder wirft ist es angenehm kühl. Es ist Anfang August in der Provence. Die Bauern haben bereits begonnen die Felder im Tal zu ernten und die Pflanzen in ...

3 am

by

    N achts um 3. Ist es still. Ich liege im Bett, denke nach. Meine Gedanken drehen sich im Kreis, haben zwar keine Struktur und auch wenn sie vorerst keine Erkenntnis so bringen sie eins – Fragen.  Was das hier bringt. Was es bringt morgen aufzustehen. Was es gebracht hat heute aufzustehen. Die Fragen nach dem was war, was ist und was noch sein wird. Die Frage ...