How to finally keep your new years resolutions

„New year, new me.“

„Be the best version of youself“

We all have made new years resolutinos on some point of our lifes. And most of the time, the plans were great. More sports, healthy eating, saving money. But did we actually do even one of the things? Probably not. And right know mostly one week after new years eve, we loose the motivation to keep up our resolutions. So I decided to share some quick tips that helped me archieve some of my new years resolutions this year.

 

„Neues Jahr, neues Ich.“

„Sei die beste Version deiner selbst.“

Irgendwann haben wir alle schon einmal Vorsätze fürs neue Jahr gemacht. Und die meiste Zeit waren die Vorsätze toll. Mehr Sport, gesündere Ernährung, Geld sparen. Aber haben wir auch nur eine dieser Sachen wirklich durchgezogen? Eigentlich nicht. Und da Silvester jetzt auch schon fast eine Woche her ist und langsam die Motivation nachlässt die Vorsätze nachzuverfolgen, will ich euch heute ein paar Tipps zeigen, wie ich einige meiner Vorsätze im letzten Jahr erfüllen konnte.

1. You have to be passionated about it. 

Let’s look at me for example. I’ve always wanted to be more active and I litteraly had no sports in my life a few years ago. Okay, I could have set myself the goal to go for a run every second day. I probably would go for a run like once or twice. But why? It’s because I hate running. Running is good for your body, you are outside,…. but the point is that the idea of running is not very appealing for me. It’s completly unrealistic to set yourself the goal to do something you don’t like. Instead of running, I started ballet again. And what happened? Two years later I’m still going to my ballet classes every week, I’m even training at home. Because ballet is something I’m passionated about I love doing it, and it doesn’t feel I have to do it, but more like I want to do it.

 

1. Du musst dich dafür begeistern können.

Nehmen wir mich einmal als Beispiel. Ich wollte immer sportlicher sein und bis vor einigen Jahren war ich die unsportlichste Person der Welt. Natürlich hätte ich mir den Vorsatz setzten können jeden zweiten Tag laufen zu gehen. Aber ich würde bestimmt nicht öfters als zwei Mal gegangen. Aber warum? Weil ich joggen hasse. Natürlich ist es gut für den Körper, man ist an der frischen Luft,… Aber der Punkt ist das mir Laufen einfach keinen Spaß macht. Es ist für also komplett unrealistisch mir das Ziel zu setzten Laufen zu gehen, wenn ich das nicht tun will. Statt dies zu tun, habe ich nach einer Alternative gesucht Sport zu treiben und dabei Spaß zu haben. Also statt Laufen bin ich zum Ballett zurückgekehrt. Und was ist passiert? Zwei Jahre später gehe ich immer noch regelmäßig zu meinen Ballettstunden und trainiere sogar manchmal zuhause. Weil Ballett etwas ist was ich liebe und was sich nicht nach Zwang anfühlt ist es ein Sache, die mir sehr dabei geholfen hat sportlicher zu werden. 

 

 

2. But what about the things I hate?

A very common new years resolution is to save money. This means not splurging so much and being not abled to buy a certain piece of clothing. So it’s a thing nobody really likes. I would suggest looking into the future. Set yourself a realistic goal. When you save 20€ every month, you save 240€ until 2017. Decide now what you want to do with the money. Maybe invest in a new pair of shoes or the bag you’ve always wanted? Keep this goal on your mind, not that you have to leave this beautiful dress in the store. And I can promise you, there is no better feeling than finally owning the piece you have saved for the last months!

 

2. Und was ist dann mit den Sachen für die ich mich einfach nicht begeistern kann?

Dann begeistert man sich eben nicht für die eigentliche Handlung an sich, sondern behält das Ziel vor Augen. Ein weit verbreiteter Vorsatz ist es Geld zu sparen und nicht so viel auszugeben. Das bedeutet natürlich, dass man nicht immer alles kauft, sondern auch mal nachdenkt, auch mal ein Teil im Geschäft lassen muss. Das macht natürlich keinen Spaß. Aber stattdessen sollte man in die Zukunft blicken und sich ein realistisches Ziel setzten. Wenn man jeden Monat 20 € spart, dann sind das aufs Jahr hochgerechnet 240€. Am besten entscheidet man gleich was man sich davon kaufen möchte. Egal ob es eine Tasche oder ein neues Paar Schuhe sind, diesen Gegenstand behält man im Gedächtnis, wenn man das schöne Kleid nicht kaufen kann. Und ich kann euch versprechen es ist ein tolles Gefühl sich am Jahresende etwas tolles kaufen zu können, worauf man so lange gespart hat. 

 

3. Write it down very precise. 

This is so important. Below I have written some random new years resolutions on a piece of paper. The difference between left & right is the ways I defined the resolutions. I you want to lose weight don’t make your resolution „Lose weight“, the better way is to write „Lose 5 kilo.“ Because how much is „lose weight“? Maybe by December you’ll have lost a few kilos, but you still feel bad because you ahvn’t accomplished the goal „lose weight“. It’s important to exactly define your goals like I did below.

 

3. Schreib alles präzise und konkret auf.

Unten habe ich euch ein paar bekannte Vorsätze aufgeschrieben. Der Unterschied ist, dass rechts die Ziele sehr genau formuliert sind. Wenn man beispielsweise abnehmen will und schreibt einen Vorsatz auf „Abnehmen.“ Das ist ja schön und gut, aber wie viele Kilo sind „Abnehmen?“ 2, 5, 10? Selbst wenn ihr ein paar Kilo abnehmt, dann werdet ihr euch immer noch nicht so fühlen als hättet ihr ein Ziel erreicht. Deshalb solltet ihr alles eure Vorsätze ganz genau festlegen, dann fühlt ihr euch nämlich auch total gut wenn ihr einen Vorsatz erfüllt habt!

foto2-f

4. Don’t set your expectations to high

Only because it’s a new year, you will stay the same. Nothing in you characteristics will change, so you’re a super disciplinated human being. You know yourself the best. When writing down your geoals (which I highly suggest!) think about if it’s managable for you. If you don’t have much time because of work, school etc. don’t set yourself the goal to cook every evening a very healthy meal for yourself, because it won’t be happing. Maybe you’ll keep it up for a few weeks, but if you now that it’s too hard to do just don’t do it. Set yourself a realistic goal, or you’ll be sad and frustrated if you can’t make it happen.

4. Setzt eure Erwartungen nicht zu hoch

Nur weil ein neues Jahr beginnt, seid ihr immer noch der selbe Mensch. Es wird sich vermutlich vom einen auf den anderen Tag nichts an eurem Charakter ändern und ihr werdet auch nicht extrem diszipliniert sein, wenn ihr das nicht schon vorher wart. Man kennt sich selbst am besten. Wenn ihr euch also hinsetzt und eure Vorsätze aufschreibt dann denkt daran ob das überhaupt realistisch und möglich ist. Jeder Mensch ist anders. Der eine hält vielleicht eine 60 Minuten Ausdauerlauf durch, es ist also unrealistisch jeden zweiten Tag für eine Stunde laufen zu gehen. Ebenfalls wenn ihr euch jeden Abend ein total gesundes Abendessen selbst kochen wollt, ihr aber wenig Zeit wegen Schule, Arbeit etc. habt, dann setzt euch das nicht zum Ziel. Kocht doch ein leckeres und gesundes Essen am Wochenende wenn ihr Zeit habt. Sonst setzt man sich nur zu sehr unter Druck und ist dann frustriert wenn es nicht klappt. 

 

5. Keep your new years resolutions visible. 

You did everything perfectly right. You’ve written down your resolutions and defined them very precicsly and realistic. But if you don’t see the resolutions everyday, you will start to forget about it. What I like to do is to keep the list with goals and resolutions in my planner or hang them up in my room. Also if you have any rewards for archiving your goal (something you want to buy with the saved money) put a photo of the piece next to your resolutions list. This will remind you to keep going.

5. Sorgt dafür, dass die Vorsätze sichtbar sind

Ihr habt alles richtig gemacht. Habt die perfekten Vorsätze aufgeschrieben und sie präzise und realistisch formuliert. Aber wenn ihr euch die Vorsätze nicht oft anschaut, werdet ihr sie irgendwann vergessen. Was ich ganz gerne mache ist sich die Liste mit Vorsätzen in den Planner oder an die Pinnwand zu hängen. Auch wenn ihr euch am Jahresende belohnt (was ihr von eurem gesparten Geld kaufen wollt), hängt euch ein Bild davon daneben. So werdet ihr immer darin erinnert werden warum ihr das macht. 

 

foto3-fI also have a quick tip for you. One of my resolutions for the newyear is to drink more water. What I did may sound very stupid, but I downloaded an app named plant nanny. Actually you would think something like „I’m an intelligent human being, I don’t need an app for drinking water, what’s next? An app telling me when to breath?“ Exactly the same as I thought. But the surprise is: It really helped. You have to keep the plant alive by drinking water. And I think I’m on a pretty good way to archieve this resolution (Not letting the plant die from not engouh water). Just wanted to let you know.

Am Schluss habe ich noch einen kleinen Tipp für euch. Dieses Jahr habe ich es mir zum Ziel gesetzt mehr Wasser zu trinken. Was jetzt vielleicht dumm klingen mag ist, dass ich mir eine App heruntergeladen habe, die sich Plantnanny nennt. Eigentlich denkt man sich dann: „Ich bin ein inteligenter Mensch. Ich brauche doch keine App um zu trinken. Was kommt denn dann als nächstes? Eine App die mir sagt wann ich atmen soll?“ Genau das habe ich mir auch gedacht. Aber die Überaschung ist: Es hilft wirklich. Man muss eine Pflaze am Leben erhalten indem man Wasser trinkt und wird erinnert wenn man es mal vergisst. Ich denke ich bin damit auf einem ziemlich guten Weg mein Ziel zu erfüllen, nämlich: Die Pflanze nie sterben zu lassen ;)  

 

 

I hope I could help you with some of the tips. Just don’t give up, because people say that new years resolutions are stupid. Mostly those people are the ones who coudn’t keep their resolution and don’t have the motivation to try again, so they say it’s stupid! But don’t give up, next year at this time you’ll be proud of yourself!

Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen helfen. Und gebt eure Vorsätze nicht sofort auf. Nur weil Menschen sagen, dass Neujahrsvorsätze dumm sind. Die meisten dieser Leute sind selbst daran gescheitert ihre Ziele zu erfüllen. Und anstatt es nochmal zu probieren sagen sie, dass Vorsätze dumm sind. Aber gebt nicht auf, denn nächstes Jahr um diese Zeit werdet ihr unglaublich stolz auf euch sein! 

No tags 0
8 Responses
  • Rica N.
    Januar 9, 2016

    Speziell fürs neue Jahr habe ich mir keine Ziele gesetzt, sondern ganz allgemein. Manche sind dieses Jahr auch gar nicht zu erreichen, sondern erst in 2-3 Jahren. Aber dennoch kann man jetzt schon darauf hinarbeiten! Schöner Post, sehr sinnvoll :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

    • Alina
      Januar 13, 2016

      Das stimmt natürlich! Ich habe auch ein paar Ziele die ich erst nach 2016 erfüllen kann :)

  • Julia
    Januar 10, 2016

    Ich finde deine Tipps sehr hilfreich und passend!Und die App ist eine wirklich eine gute Idee, ich werde sie mir anschauen.

    Alles Liebe,
    Julia von Des Belles Choses

    • Alina
      Januar 13, 2016

      Danke, dass freut mich!

  • Jana
    Januar 10, 2016

    Ein paar sehr schöne und hilfreiche Tipps :)
    Ich vergesse auch oft genug ausreichend zu trinken, vielleicht sollte ich die App auch mal testen.

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    • Alina
      Januar 13, 2016

      Danke :)
      Ich kann es wie gesagt nur empfehlen!

  • Vici
    Januar 10, 2016

    Mehr zu trinken war mein Vorsatz für das letzte Jahr, den ich glaube ich auch recht gut erfüllt habe. Über das Jahr hinweg habe ich auch zwei oder drei dieser Apps getestet, die einen zum Trinken animieren sollen. Am besten finde ich Hydro Coach.
    So wie ich mir letztes Jahr nur einen wirklichen Vorsatz gemacht habe, hab ich es dieses Jahr auch gehalten. Ich möchte gesünder essen, was hauptsächlich bedeutet, dass ich wenn ich „zwischendurch“ Hunger habe, nicht so viel Süßes esse, denn meine Hauptmahlzeiten sind schon relativ gesund. Für mich persönlich ist es glaube ich besser, nur einen Vorsatz zu machen, denn dann kann ich mich ganz darauf konzentrieren & dadurch sind die Chancen, dass ich ihn erfülle, besser!

    LG, Vici

    • Alina
      Januar 13, 2016

      Die App muss ich mir dann auch mal genauer anschauen!
      Ja klar, es kommt immer drauf an was bei einem selbst am besten funktioniert.
      Dann wünsche ich dir schon einmal viel Erfolg beim Erfüllen deines Vorsatzes :)

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *