Berlin Travel Diary I Part II

Ich hoffe ihr hattet bisher eine schöne Woche, ich für meinen Teil habe und werde es diese Woche ruhiger angehen lassen. Ein bisschen lernen und ansonsten einfach mal entspannen und natürlich einige Sachen auf thelittlediamonds erledigen, die schon lange anstehen. Heute soll es aber noch einmal um Berlin gehen. Die Bilder heute sind vom Reichstag (und Kuppel) und dem Mahnmal für die ermordeten Juden Europas. Beides wirklich sehr interessante Orte. (Travel Diary Part I & Berlin Haul)

Auch wenn ich Politik wichtig finde, könnte ich mir niemals vorstellen selbst politisch aktiv zu werden oder in der Politik zu arbeiten. Aber der Besuch im Reichstag hat einem wirklich gute Einblicke gewährt und auch wenn ich nach wie vor nicht das Bedürfnis empfinde Politikerin zu werden finde ich diese Arbeit sehr interessant. Wir uns sogar eine Debatte im Bundestag anschauen und mit einem Abgeordneten sprechen. Danach sind wir auf das Dach gefahren, wo es diese wahnsinnig tolle Kuppel gab.

I hope you had a great week so far. I don’t have special plans for the coming week. I have to do some school stuff and there are also some things on thelittlediamonds that I have to fix/change. The rest of the week I’ll probably relax :) Today there is another Berlin post. The pictures are of memorial to the murdered jews of Europe and the german Reichstag building. Both are very interessting places to visit. (Travel Diary Part I & Berlin Haul)

Politics actually aren’t interessting to me at all and I could never imagine myself working as politican. But visiting the Reichstag was more interesting than I imagined. I mean I still wouldn’t want to work in the politics but the work people are doing there is really interesting. We also watched a debate and to talking to one of the deputys. Afterwards we went to the roof of the Reichstag where this awesome dome was.

berlin35

Berlin34

berlin36

berlin32

berlin31

berlin33

berlin28

berlin26

berlin27

 

Wirklich interessant, aber auf eine ganz andere Weise war das Holocaust-Denkmal. Im Vorfeld hatte ich ein Referat darüber gehalten und war deshalb schon ziemlich gut informiert. Hier soll es aber nur um die Bilder gehen, genauere Informationen gibts am Freitag zu den einzelnen Besichtigungen. Es war ziemlich bedrückend, wenn man durchgegangen ist. Die Umsetzung gefällt mir auch wirklich gut mit dem Stelen. So wahnsinnig viel fotografiert habe ich allerdings nicht. Unter dem Denkmal gibt es auch noch ein Museum „Ort der Information“ aber mehr dazu gibt es wie gesagt am Freitag.

Ich hoffe euch hat dieser Post gefallen :) Habt ihr diese Plätze in Berlin schon besucht? Oder wollt ihr das noch tun?

In a completly different way the holocaust-memorial fascinated me. I had a presentation about this at school, so I already knew the most important facts. I’ll tell a bit about the history and my opinion on friday, but I really like the way it was designed. Its kind of depressing when you walk through. I didn’t took that much pictures. Underneath the memorial there is a information centre, but more on friday.

Hope you liked this post :) Have you visited any of this places yet? Or do you want to? 

berlin21

berlin23

berlin22

berlin24

 

 

 

0
2 Responses

Hinterlasse einen Kommentar zu Alina Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *