3 easy toast recipes

Es tut mir so leid, dass ich den letzten Post Tag verpasst habe aber ich war leider ziemlich krank (Wie ihr vielleicht auf twitter mitbekommen habt). Eigentlich war ich schon die ganzen Ferien krank aber gestern ging es dann wirklich abwärts mit mir. Doch jetzt geht es mir besser und ich freue mich nicht nur euch diese Rezepte zu zeigen, sondern auch fünf wundervolle Tage in Paris! Seid sicher, dass ihr mir auf twitter aber vor allem Instagram folgt um nichts zu verpassen. Outfits, Hauls und Fotos bekommt ihr dann natürlich so bald wie möglich zu sehen.

Heute soll es aber zuerst mal um ein paar Rezepte gehen, die ich absolut liebe. Zwei davon sind eher herzhaft, während eines eine süße Variante mit Nutella ist. Ich persönlich liebe ja Toast über alles und habe deshalb nach ein paar Abwechslungen gesucht! Ich hoffe euch gefällt dieser Post :)

I’m so sorry that I missed out the last post day but as you know (when following me on twitter) I was very ill the last days. But now it’s getting better and I’m happy to share with you this post and my plans for the next week. I’m visiting Paris for five days so make sure to follow me on twitter and especially on instagram. Outfits, Hauls and Photos will follow as soon as possible.

But today it’s all about my favourite snack: Toast. I was looking for some alternatives so I tried out this three recipes which turned out really well so I hope you enjoy this little inspirations. 

toast2

 

Dieses Rezept ist sehr einfach, allerdings solltet ihr vielleicht mit der Hälfte der Zutaten arbeiten, da bei mir danach ziemlich viel übrig geblieben ist. Also einfach eine halbe Packung Feta und eine halbe Avocado verwenden dann passt die Menge zum Probieren bestimmt :)

Maybe you should use just a half avocade and a half feta cheese so it is the perfect size for trying out :)

 

toast3

 

toast5

 

toast6

 

toast7

 

 

toast8

 

toast9

 

toast10

 

toast11

 

Ich habe mich dazu entschieden den Frischkäse mit dem Lachs noch mit einem Stück Zitrone zu verzieren, aber eher zu Dekozwecken :)

I decided to top of the toast with a slice of lemon which is actually just for the decor :)

toast13

 

Um ehrlich zu sein, habe ich beim letzten Toast vergessen Fotos zu machen, also werde ich euch aufschreiben, was eigentlich schon offensichtlich ist, aber der Vollständigkeit halber dazugehört.

Zuerst habe ich eine Schicht Nutella auf den Toast gegeben und Bananenstücke daraufgelegt. Als letztes habe ich noch etwas Zimt drauf gestreut, was einfach genial schmeckt muss ich sagen! Ich glaube ich bin eh der einzige Mensch der noch nicht die geniale Nutella – Zimt Kombination entdeckt hat :D

 

For being real I actually forgot to take pictures when doing the last toast so I’ll just write down what I did. 

At first I applied nutella and cut the banana into slices. Afterwards I finished the toast with a sprinkle of cinnaon which makes the toast awesome! It just tasts like heaven. I’m probably the only one did not discouver the perfect combination nutella – cinnamon :D 

 

toast12

 

Das war der heutige Post. Ich hoffe wirklich, dass ich euch vielleicht ein paar Inspirationen holen konntet. Vielleicht macht ihr ja sogar einen der Toast nach. Wenn dann stellt unbedingt ein Bild auf Instagram mit #thelittlediamonds, das würde mich unglaublich freuen! Welcher Toast sagt euch am meisten zu? :)

That’s it for todoays post. I hope you could get some inspirations. Maybe you’ll try out one of these somedays. I would it appreciate it so much if you would upload a photos to instagram then, tagging it with #thelittlediamonds. Which post did you like the most?

No tags 0

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *